Neue Modelle unserer Hochzeitskollektion „Marie Couture“

Hochzeitskollektion von Coco Lores für moderne Bräute

Die Hochzeitssaison ist eröffnet und der Mai ist ja quasi die Rush-Hour unter den Heiratsterminen. Allerhöchste Zeit für uns, die diesjährigen Brautmodelle für die Hochzeitskollektion herauszubringen. Dafür haben wir ab sofort unser Brautfenster im Laden geschmückt und unsere neue Hochzeitsmodelle wie die Classics der Marie Couture zur Anprobe da.

Für die unsere Hochzeitskollektion Marie Couture haben wir vier neue Varianten zum Heiraten entworfen:

Für die romantische Braut gibt es ein bodenlanges, schlichtes Brautkleid in der Farbe Champagner aus Seide und sommerlicher, hauchdünner Cool-Wool. Der Schnitt des Traumkleides ist angelehnt an den Empire-Stil, Farbakzent gibt die pinkfarbene Seiden- Schleife:

Langes Empirekleid Hochzeitskleid von Coco Lores

Mutige Bräute verzichten einfach auf die Tradition des Brautkleides und kleiden sich im lässigen, Hochzeits-Overall. Das champagnerfarbene, feine Material besitzt eine leichte Struktur und fällt elegant. In der Taille mit Seidenband gerafft und mit weitem Marlene-Bein. Hier zeigt sich gleich, wer die Hosen an hat:

Overall für festliche Anlässe von Coco Lores

Wer die Kirche im Dorf lässt und stattdessen mit dem Liebsten lediglich die Treppe des Standesamts erklimmen möchte, heiratet im raffinierten und figurbetonten Etuikleid. Feine, silberne Spitze ist das Obermaterial für das Etuikleid im Bandeau-Stil, aber mit Trägern. Ein schönes Detail ist das neonpinke, leuchtende Futter, welches hier und da herausblitzt. Passend dazu gibt es eine bezaubernde Kurzjacke:

Cocktailkleid für das Standesamt

Unser viertes Model ist eine lieblich verspielte Variante zum Heiraten. Ein kurzes, weit schwingendes Kleid aus festem, weißem Stoff. Mit tiefem, Ausschnitt und dezent gepufften Arm. Der Teller-Rock fällt wunderschön und ist asymmetrisch hinten etwas länger. Das lässt den Blick frei auf das pinkfarbene Neonfutter:

Fifties Hochzeitskleid von Coco Lores

Alle Modelle gibt es bei uns im Laden. Und auch für die Freundinnen und weiblichen Gäste der Braut bieten wir luftige Sommermodelle und reizende Cocktailkleider an.

Kommen Sie bei uns im Laden vorbei, wir gehen gerne auf Ihre Wünsche ein und tragen mit viel Freude zum Glück der Braut bei.

Für unser Brautshooting hatten übrigens wir wieder ein tolles Team. Die Bilder hat der Frankfurter Fotograf To Kühne gemacht, das MakeUp kommt von Steff Wilkenloh, Styling übernahm Ute Sillmann und als Model konnten wir Laura gewinnen.

Besonders gefreut hat uns die erstmalige Zusammenarbeit mit Nicola Dworok von der Blumenbar Frankfurt. Sie hat die wunderbaren Blumenwerke und Haarkränze gestaltet, die auf unseren Bildern zu sehen sind. Wer also noch keinen Blumenschmuck für das Hochzeitsfest parat hat, in der Blumenbar bekommt man originelle und zauberhafte Blumen-Kunststücke.

Und hier noch ein kleiner Blick auf unser Brautfenster:

Coco Lores Brautmode

Coco Lores

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.