SIE TRÄGT FRANKFURT… auch im Museum Angewandte Kunst!

Sie trägt Frankfurt: Dr. Mahret Kupka zur Ausstellungseröffnung von Jil Sander

Wir haben uns besonders gefreut, dass Dr. Mahret I. Kupka im Rahmen unserer „Sie trägt Frankfurt“-Kampagne unsere neue Kombination aus Mantel und Hose bei der Eröffnung der Jil Sander Ausstellung `Präsens´ getragen hat.  Steht ihr auch wirklich toll… und vielen Dank an Marina Acker für die schönen Fotos!

Dr. Mahret Ifeoma Kupka schreibt, spricht, lehrt und macht Ausstellungen zu den Themen Mode, Körper und Performatives. Seit 2013 ist Mahret Kuratorin am Museum Angewandte Kunst in Frankfurt am Main. Zuvor hatte sie ihre Karriere als eine der ersten Modebloggerinnen Deutschlands an den Nagel gehängt. Mahret lebt gerne in Frankfurt am Main, wenn sie nicht in Berlin oder Hamburg ist.

Die Kombination, die sowohl für den Business Alltag als für Abends geeignet ist, kann man online bestellen oder einen Termin mit uns in unserem Showroom, Koselstraße 7 in Frankfurt, vereinbaren: contact@coco-lores.com | 069 34878934.

Sehenswert: Ausstellung Jil Sander. `Präsens´ im Museum Angewandte Kunst. Schaumainkai 17 in Frankfurt, 4. November 2017 – 6. Mai 2018
Jil Sander gehört zu den einflussreichsten Modedesigner/innen ihrer Generation. Jil Sander in raumgreifenden multimedialen Installationen und Tableaus die Auswirkungen ihrer Gestaltungshaltung auf Ästhetik, Material und Form von Mode- und Produktdesign, Architektur und Gartenkunst.


Die Kampagne „Sie trägt Frankfurt“ wurde 2017 von dem Frankfurter Modelabel Coco Lores ins Leben gerufen. Im Rahmen der Kampagne werden unabhängige und kreative Frauen vorgestellt, die in ihrem beruflichen und auch privaten Alltag die Kleider von Coco Lores tragen. Die Frauen erzählen in welchem Berufsfeld sie arbeiten und warum sie sich mit Coco Lores am besten gekleidet fühlen.

Auch wenn das Modelabel – mit dem Fokus auf Business-Mode –  den Großstadtflair der Finanz- und Bankenstadt wiederspiegelt, zeigt es mit den vorgestellten Frankfurterinnen auch die kreative Seiten der Stadt und stellt Plastische Chirurginnen, Galeristinnen, Designerinnen, Musikerinnen oder Architektinnen vor. Denn in der Mode von Coco Lores macht  jede Frau eine gute Figur.

Mehr Informationen zu „Sie trägt Frankfurt“ und den Möglichkieten, selbst Teil der Kampagne zu werden finden Sie über folgenden Link:

Sie trägt Frankfurt
Olvia Dahlem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.