SALE im Januar bei Coco Lores

SALE Coco Lores fashion

WIR STARTEN INS NEUE JAHR UND NEHMEN SIE MIT

Viele neue Ideen, Entwürfe, Stoffe und Farben warten 2018 auf Sie …

doch los geht es mit unserem SALE IM JANUAR.

Am Samstag, den 20. Januar
öffnen wir von 11 bis 16 Uhr unseren
Showroom und gewähren auf alles 10%,
auch auf die aktuellen Kollektionsteile
und auf alle Bestellungen!
Einzelteile sind teilweise um bis zu 50% reduziert.

Unser spezielles Angebot für Sie: Nur Ihnen, unseren treuen Stammkundinnen, bieten wir vorab am Freitag, den 19. Januar die Möglichkeit, von 16 bis 19 Uhr bei uns vorbei zu schauen und sich die besten Teile zu sichern.

Ort: Coco Lores, Koselstraße 7, 60318 Frankfurt-Nordend

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Olivia und Claudia


Auf dem Bild trägt Laura Heeg, Kunsthistorikerin bei der Schirn Frankfurt im Rahmen unserer Kampagne „Sie trägt Frankfurt“ unseren lässigen Overall mit floralem Muster und unseren Stehkragenmantel. Beides bei uns im Showroom erhältlich und am 20. Januar sogar um 10% reduziert.

Die Kampagne „Sie trägt Frankfurt“ wurde 2017 von dem Frankfurter Modelabel Coco Lores ins Leben gerufen. Im Rahmen der Kampagne werden unabhängige und kreative Frauen vorgestellt, die in ihrem beruflichen und auch privaten Alltag die Kleider von Coco Lores tragen. Die Frauen erzählen in welchem Berufsfeld sie arbeiten und warum sie sich mit Coco Lores am besten gekleidet fühlen.

Auch wenn das Modelabel – mit dem Fokus auf Business-Mode –  den Großstadtflair der Finanz- und Bankenstadt wiederspiegelt, zeigt es mit den vorgestellten Frankfurterinnen auch die kreative Seiten der Stadt und stellt Plastische Chirurginnen, Galeristinnen, Designerinnen, Musikerinnen oder Architektinnen vor. Denn in der Mode von Coco Lores macht  jede Frau eine gute Figur.

Mehr Informationen zu „Sie trägt Frankfurt“ und den Möglichkieten, selbst Teil der Kampagne zu werden finden Sie über folgenden Link:

Sie trägt Frankfurt
Olvia Dahlem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.