Frauen in Führungspositionen

Business Womens Day

„Die Macht der Monokultur – Erst wenigen Börsenunternehmen gelingt Vielfalt in der Führung.“ 

Spannender Vortrag von Dr. Wiebke Ankersen von der AllBright Stiftung im Rahmen des Business Womens Day 2019 von der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH.

Die anschließende Podiumsdiskussion `Mehr Frauen in Führung – Chancen für Unternehmen und Lösungen für den Fachkräftemangel´, unter anderem mit der Hessischen Staatsministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus, gab Einblicke in unterschiedliche Branchen und versuchte Lösungsansätze zu finden.

Wir freuen uns, dass wir mit COCO LORES  die passende Businessmode für Frauen in Führungspositionen präsentieren konnten. Danke an Dr. Katja Heubach für die wunderschöne Location Gesellschaftshaus Palmengarten.

#goodteamwork Hartmut H. Hölter , Kreativ-Stratege und Manager für Marketing und Geschäftsentwicklung bei COCO LORES

Präsentiert haben wir unsere Business Kombinationen vor Ort zusammen mit den Labels Capitana und Christin Fabian

#femaleleadership #femaleempowerment #bwd2019

Der Frauenanteil in den Vorständen deutscher Unternehmen verharrt seit Jahren auf einem Niveau von unter 10 Prozent. Trotz hervorragender Qualifikationen bleiben Karrierewege für Frauen versperrt. Gleichzeitig ist der Mangel an Fach- und Führungskräften allgegenwärtig. Gesellschaftliche Veränderungen und unternehmerisches Handeln beeinflussen sich wechselseitig. Deutschland muss dringend für mehr Geschlechtergerechtigkeit bei der Besetzung von Führungspositionen sorgen. Es braucht daher offene Unternehmenskulturen und wir müssen nun endlich die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen in Führungspositionen erreichen.

—————————————————————-

`Sie trägt Frankfurt´ Model unserer Kampagne (siehe Roll-up): Dr. med. Zeynep Potente von Plastische Chirurgie Frankfurt/Hochtaunus, Foto: Farideh Diehl, Make-up: Steff Wilkenloh

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.